Essere und avere

    essere avere

    Essere und avere werden als Hilfsverben benutzt, um verschiedene Zeitformen zu bilden und haben zudem auch ganz unterschiedliche Funktionen als Vollverben und in feststehenden Ausdrücken.

    Die Konjugation von essere und avere

    Werfen wir zunächst einen Blick darauf, wie die beiden Verben konjugiert werden.

      essere avere
    io sono ho
    tu sei hai
    lui/lei/Lei è ha
    noi siamo abbiamo
    voi siete avete
    loro sono hanno

    Verwendung von essere

    • Essere wird wie im Italienischen häufig in unpersönlichen Ausdrücken benutzt.
      È importante... Es ist wichtig ...

    • Zudem wird essere oft in Verbindung mit Adjektiven (è bello/bella) verwendet und kommt im Zusammenhang mit dem Verb esserci (es gibt, da sein, vorhanden sein) vor.
      Sulla scrivania c’è un libro. Auf dem Schreibtisch liegt ein Buch.
      Non ci sono problemi. Es gibt keine Probleme.

    • Das Hilfsverb essere dient zusammen mit dem Partizip zur Bildung der zusammengesetzten Zeiten – und zwar aller reflexiven und vieler intransitiven Verben.
      Lui è andato al cinema. Er ist ins Kino gegangen.
      Si è pettinata i capelli. Sie hat sich die Haare gekemmt.

    • Auch Verben der Bewegung wie correre (laufen) oder andare (gehen, fahren) verlangen nach dem Hilfsverb essere.
      Sono corso. Ich bin gerannt.
      Sono andato. Ich bin gegangen.

    Verwendung von avere

    • Avere wird als Vollverb häufig wie im Deutschen benutzt.
      Ho fame. Ich habe Hunger.

    • Zudem wird avere für die Angabe des Alters benutzt (Ho 29 anni. Ich bin 29 Jahre alt.) oder um auszudrücken, dass etwas gemacht werden muss. Wo man im Deutschen einfach „müssen“ benutzen würde, verwendet man auf Italienisch avere da und den Infinitiv eines Verbs.
      Marco ha molto da lavorare. Marco muss viel arbeiten.

    • Das Partizip aller transitiven (und vieler intransitiven) Verben bildet zusammen mit avere als Hilfsverb die zusammengesetzten Zeitformen, wie zum Beispiel das passato prossimo.
      Oggi ho visto Marco in città. Heute habe ich Marco in der Stadt gesehen.

    • Manche Bewegungsverben benötigen in zusammengesetzten Zeiten das Hilfsverb avere. Dazu gehören: passeggiare (spazieren gehen) und camminare (laufen).
      Ho passeggiato. Ich bin spazieren gegangen.
      Ho camminato. Ich bin zu Fuß gegangen.

    • Häufige Fehlerquelle für Italienischlernende mit Deutsch als Muttersprache ist die Verwendung von avere als Vollverb, wo im Deutschen ein unpersönlicher Ausdruck mit „sein“ oder ein Verb benutzt wird.
      Ho freddo. Mir ist kalt.
      Ho bisogno di un biglietto. Ich brauche eine Fahrkarte.

     

    Übung: Essere o avere?

    Testen Sie sofort, was Sie gelernt haben. Hier finden Sie eine Übung zu diesem Thema:

    Essere o avere?

    Werbung
    <
    >