Italienisch hören

 

FOLLOW US

 

So klingt Italien: Trainieren Sie Ihr Hörverständnis anhand von spannenden Hörtexten und Übungen, eingelesen von italienischen Muttersprachlern.

Lingua Passaparola

La parola magica

Vom kindlichen Zauberwort über die drei Stufen der Dankbarkeit nach Thomas von Aquin bis hin zur Bewusstseinserweiterung und Wertschätzung von dem, was uns umgibt – es ist Zeit, danke zu sagen.

DIFFICILE
Costume e società Intervista

Ordine nel caos

Ein Leben für die Erforschung komplexer Systeme: Mit Formeln und wissenschaftlichen Mitteln versucht Giorgio Parisi, in die Zukunft zu blicken und Ordnung im Chaos zu entdecken.

DIFFICILE
Cucina L’Italia a tavola

Presi in castagna

Herbst ist Maroni-Zeit: Ob als duftende Maronensuppe, im kräftigen Eintopf, als leckeres Kastaniendessert oder einfach pur und frisch geröstet – jetzt kommen die Esskastanien auf den Tisch!

MEDIO
Lingua

La sai l’ultima? I neologismi

Wie jede andere Sprache unterliegt auch das Italienische konstanten Veränderungen: Alte Wörter verschwinden aus dem Sprachgebrauch, neue werden aufgenommen. Hier geht es um Neologismen, also Neuwörter.

MEDIO
Costume e società Voci d’Italia

Praticate qualche sport?

Fußball, Yoga oder Joggen? Welche Sportarten sind unter Italienerinnen und Italienern beliebt? Wir haben Passanten nach ihren Vorlieben gefragt.

DIFFICILE
Costume e società Stile libero

I pregiudizi su e degli italiani

Pünktliche Italiener, ausgelassene Deutsche, sympathische Franzosen ... oder wie war das nochmal? In einem Verlag wie Spotlight werden Klischees und Vorurteile schnell demontiert und von der Wirklichkeit eingeholt.

DIFFICILE
Cucina

Non fare il salame!

So vielfältig wie die italienischen Regionen ist auch die Herstellung der bekannten, luftgetrockneten Spezialität, der Salami.

VARI LIVELLI
Costume e società Stile libero

L’autogrill

Jeder auf seine Art ein optischer Hingucker, beginnt die Geschichte des Autogrills kurz nach dem Krieg, als Mario Pavesi und Angelo Bianchetti sich zusammentaten, um neue Standards bei den Autobahnrastplätzen zu setzen.

MEDIO