Genuss-Gutscheine von LaSelva Bio-Feinkost!

    LaSelva

    L‘anno 1980, Toscana meridionale, Maremma, costa tirrenica: Karl Egger, Mitgründer des Öko-Verbandes Naturland e.V, zieht in die Toskana. Frisch eingebürgert bereitet „Carlo“ sieben Hektar fruchtbaren Boden für eine naturbelassene Landwirtschaft vor.

    La sua missione: Ein Genusserlebnis mit natürlich herangereiften Bio-Gemüsen, saisonal, eingemacht im Glas, ohne unnötige Zusätze. Mit wenigen, aber guten Zutaten. Nicht Masse, sondern Klasse. Nicht Tempo, sondern Geduld.

    La selva: Ein Name steht für Lebensmittelherstellung im Einklang mit der Natur. Auf 700 Hektar werden Bio-Feldfrüchte für italienische Feinkost-Spezialitäten angebaut. Auf weiteren 120 Hektar Flächen, in aufgeforsteten Wäldern und Feuchtbiotopen leben seltene Vogelarten, Insekten und Wildtiere.

    La cucina toscana: LaSelva verarbeitet Gemüse, Kräuter und Obst aus 80 Kulturen in unternehmenseigener Regie. In Manufaktur, Dispensa und Cantina entstehen Tomatenspezialitäten, Pesti, mediterrane Kochzutaten, Gemüsecremes, Antipasti sowie Wein und vieles mehr. Die Toskaner haben ein Bio-Bauern-Netzwerk für sich und ihre Heimat aufgebaut.

    Agriturismo: Hoffentlich ist es bald wieder möglich, auf dem Landgut zwischen Hofladen und Strand Urlaub zu machen. LaSelva freut sich auf Sie!

    Beantworten Sie bis zum 3. Juni unsere Quiz-Fragen hier.

    Entdecken Sie die LaSelva-Welt in Ihrem Bio-Laden oder im LaSelva Online-Shop

    Werbung
    <
    >